Oświetlenie LED - LED LABS
0 0,00 €

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung legt die Regeln für die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten fest, die von Benutzern im Zusammenhang mit der Nutzung von Websites bereitgestellt werden, die in den Domains led-labs.pl, lumines.pl oder anderen Domains, die von LED Labs Sp. z o.o. verwaltet werden, und die auf diese Datenschutzerklärung verweisen (nachfolgend „Website”).

Unter dem in diesem Dokument verwendeten Begriff „Dienst” sind auf der Website erbrachte Dienstleistungen zu verstehen, insbesondere die Möglichkeit des Abschlusses von Kaufverträgen über den auf der Website verfügbaren Online-Shop durch Benutzer der Website (nachfolgend „Benutzer”). Die Regeln für die Nutzung einzelner Dienste, die in den Nutzungsbedingungen dieser Dienste festgelegt sind, können separate Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten bestimmen.

 

I. Verantwortlicher.

Der Verantwortliche – Verwalter der personenbezogenen Daten der Benutzer, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste bereitgestellt werden (nachfolgend: „personenbezogene Daten”), ist LED Labs Sp. z o.o. mit Sitz in Kraków, unter folgender Adresse: ul. Zakopiańska 2C, 30-418 Kraków, eingetragen im Unternehmensregister des Landesgerichtsregisters, geführt beim Amtsgericht Kraków - Śródmieście, Kraków, 11. Wirtschaftsabteilung des Landesgerichtsregisters, Nummer KRS (FN) 0000544027, NIP (UID) 6793108450, REGON 360837680, Stammkapital: 1.141.000,00 PLN.

 

II. Regeln für die Erhebung personenbezogener Daten von Benutzern.

1. Um den Inhalt der Website anzuzeigen, muss der Benutzer keine personenbezogenen Daten angeben.

2. Für die Nutzung einzelner Dienste kann es erforderlich sein, dass der Benutzer personenbezogene Daten bereitstellt. In diesem Fall kann die Nichtbereitstellung personenbezogener Daten die Nutzung einzelner Dienste einschränken.

 

III. Umfang der personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung.

1. Soweit dies durch einen bestimmten Dienst gerechtfertigt ist, kann der Verantwortliche vom Benutzer insbesondere die folgenden personenbezogenen Daten verlangen: Vor- und Nachname bzw. Firmenname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Nutzungsbedingungen des Dienstes können andere personenbezogene Daten bestimmen, die der Benutzer angeben muss, um den Dienst zu nutzen.

2. Der Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten, um Dienste bereitzustellen, seine Dienste und Produkte zu vermarkten und für andere rechtlich begründete Zwecke.

 

IV. Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

1. Personenbezogene Daten werden auf der Grundlage der ausdrücklichen Zustimmung des Benutzers und in den Fällen verarbeitet, in denen der Verantwortliche zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Gesetz ermächtigt ist.

2. Die Zustimmung des Benutzers zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten erfolgt durch Auswahl der entsprechenden Stelle im Formular während des Registrierungsverfahrens oder eines anderen Verfahrens, das die Nutzung der Dienste ermöglicht.

 

V. Daten im Zusammenhang mit dem Browsen der Website.

1. Der Verantwortliche sammelt Informationen im Zusammenhang mit dem Browsen der Website durch die Benutzer, wie z. B. die Anzahl und Quelle der Besuche auf einer bestimmten Website, Besuchszeit, angesehene Inhalte, Anzahl und Art der geöffneten Unterseiten, verwendete Verweise oder IP-Nummer des Computers. Der Verantwortliche kombiniert diese Informationen nicht mit den personenbezogenen Daten des Benutzers und verwendet sie nicht, um den Benutzer zu identifizieren, es sei denn, dies ist für die ordnungsgemäße Bereitstellung des Dienstes erforderlich.

2. Der Verantwortliche verwendet die in Pkt. 1 oben erwähnten Informationen, nur für Zwecke im Zusammenhang mit Marktforschung und Untersuchung des Benutzeraufkommens zu statistischen Zwecken, insbesondere um das Interesse an den auf der Website veröffentlichten Inhalten zu bewerten und den Inhalt der Website und die Qualität der bereitgestellten Dienste zu verbessern.

3. Der Verantwortliche verwendet Cookies oder ähnliche Dateien, die es ihm insbesondere ermöglichen, die Website besser an die individuellen Interessen und Vorlieben des Benutzers anzupassen. In den meisten Webbrowsern können Sie Cookies von der Festplatte Ihres Computers löschen, alle gesendeten Cookies blockieren oder eine Warnung vor Speicherung einer solchen Datei auf der Festplatte einstellen. Um mehr über solche Funktionen zu erfahren, lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung oder benutzen Sie die Hilfe Ihres Internetbrowsers.

 

VI. Übermittlung und Bereitstellung personenbezogener Daten.

1. Die Nutzung einiger Dienste kann die Bereitstellung oder Übermittlung der personenbezogenen Daten des Benutzers an Dritte beinhalten. Wenn personenbezogene Daten aufgrund des Vorstehenden einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, unterliegt die Verarbeitung personenbezogener Daten der Datenschutzerklärung dieses Verantwortlichen.

2. Der Verantwortliche kann personenbezogene Daten an Dritte übermitteln oder Dritten bereitstellen, wenn:

a) der Benutzer diesem zustimmt;

b) es begründet und in Übereinstimmung mit dem Gesetz ist;

c) es für die Erbringung der Dienste erforderlich ist.

 

VII. Benutzerrechte.

1. Der Benutzer hat das Recht, auf den Inhalt der personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu berichtigen und zu aktualisieren sowie die Einwilligung zu ihrer Verarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten ohne Angabe von Gründen zu widersprechen.

2. Der Verantwortliche bietet dem Benutzer die Möglichkeit, seine personenbezogenen Daten auf Wunsch des Benutzers sowie in anderen Fällen gemäß den Bestimmungen des geltenden Rechts zu löschen.

3. Die personenbezogenen Daten der Benutzer werden vom Verantwortlichen durch den Einsatz geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsvorkehrungen gegen Offenlegung an unbefugte Personen und anderweitige Offenlegung, gegen Verlust, Zerstörung oder unbefugte Veränderung geschützt.

 

VIII. Kontakt.

1. Der Benutzer der Website kann sich jederzeit an den Verantwortlichen wenden, um Informationen darüber zu erhalten, ob und wie der Verantwortliche seine personenbezogenen Daten verarbeitet oder zu verarbeiten beabsichtigt.

2. Der Benutzer der Website kann den Verantwortlichen auch bitten, seine personenbezogenen Daten ganz oder teilweise zu löschen.

3. Kontaktadresse des Verantwortlichen: LED Labs Sp. z o.o., ul. Zakopiańska 2C, 30-418 Kraków, info@led-labs.pl, tel.: (012) 633 44 11.