Oświetlenie LED - LED LABS
0 0,00 €
9e/dd/063a21342704b07b15d6a5153598.jpg

LED-STREIFEN - EIN KOMPENDIUM DES WISSENS

LED-STREIFEN

 

LED-Streifen sind eine der beliebtesten LED-Lichtquellen. Sie ermöglichen eine gleichmäßige und lineare Beleuchtung in Wohn- und Gewerberäumen. Um den richtigen LED-Streifen zu installieren, müssen z.B. Spannung, Dichte und Farbe bei der Auswahl berücksichtigt werden. Man sollte zudem festlegen ob der Streifen mit einem Aluminiumprofil kombiniert wird und dazu ein geeignetes Netzteil wählen.

 

Taśmy LED - kompendium wiedzy

Die folgende Tabelle zeigt die allgemeine Klassifizierung von LED-Streifen zusammen mit ihren wichtigsten Parametern. Detaillierte Informationen zu einzelnen LED-Streifen finden Sie in den Katalogkarten

 

Marktführende LED-Streifen

Taśmy LED – najczęściej występujące na rynku

Spannung des LED-Streifens

Am gebräuchlichsten sind LED-Streifen mit einer Spannung von 12V und 24V. Der 24V LED-Streifen hat einen geringeren Stromdurchsatz, daher heizt er sich langsamer auf wodurch sich die Lebensdauer des Streifens verlängert. Dank der höheren 24V Spannung gibt es weniger Spannungsabfälle. Das bedeutet, dass der Streifen am Anfang und am Ende gleichstark leuchtet. Der Vorteil von 12V-Streifen besteht darin, dass sie häufiger und beliebter sind sowie doppelt so viele Schnittstellen haben.

 

RGB-LED-Streifen

Entscheidend für die Wahl des richtigen Montageverfahrens ist die Art des LED-Streifens. Wir verbinden einfarbige Streifen anders als RGB-Streifen. Bei RGB-LED-Streifen ist ein spezieller Controller erforderlich, mit dem unterschiedliche Farben und Effekte erzielt werden können. Zum Beispiel stufenlose Übergänge zwischen verschiedenen Farben oder die Anpassung der Lichtintensität.

 

LED-Streifen 5050 oder 3528. Arten von Dioden in LED-Streifen

Bei der Auswahl eines LED-Streifens ist die Größe der Diode ein wichtiger Parameter. Je größer die Diode, desto intensiver das Licht. Auf den Streifenverpackungen stehen Werte wie 5050 oder 2835. Was bedeuten sie? Die Werte bestehen aus zwei Segmenten: der erste Teil ist die Breite einer Seite in Millimetern (z.B. 28 mm für den 2835-Streifen), der zweite Teil die Länge der anderen Seite (z.B. 35 mm für das 2835-Streifen).

 

LED-Streifen ohne sichtbare Punkte

Die Sichtbarkeit der Dioden hängt von der Dichte des LED-Streifens ab. Sie ist eine Größe, die die Anzahl der LEDs pro Meter des LED-Streifens bestimmt. Je höher die Dichte, desto weniger sichtbar sind die sog. Perlen, d.h. Lichtpunkte auf dem Streifen. Am beliebtesten sind LED-Streifen mit einer Dichte von 60, 120, 240 LEDs pro Meter. Natürlich gibt es auch verschiedene Varianten, z.B. 64 LEDs pro Meter

 

Wasserdichter LED-Streifen

Die Wasserdichtigkeitskennzeichnung von LED-Streifen ist auf der Verpackung unter der IP-Kennzeichnung angegeben. Was bedeutet der IP-Wert? IP20 bezeichnet z.B. Streifen, die gegen Wasser nicht geschützt sind. Streifen mit einer speziellen wasserdichten Gelschicht sind dagegen mit IP 65 gekennzeichnet. 

 

LED-PROFILE

 

LED-Profile sind ein wichtiges Element beim Bau einer LED-Beleuchtungseinheit. Sie verlängern die Lebensdauer des LED-Streifens und sorgen für eine bessere Haftung des Streifens. Sie ermöglichen es Ihnen auch, interessante Kompositionen zu erstellen und Effekte zu erzielen, die mit der Verwendung von Streifen allein nicht möglich sind.

 

 

Profil COSMO jako drążek do szafy

Profil dopio korytarz hotelowy

 

AUSWAHL DES NETZTEILS

 

Sobald wir uns für ein bestimmtes Streifen entschieden haben, wählen wir das passende Netzteil aus.

Der erste Schritt bei der Auswahl eines Netzteils sollte die Überprüfung der Ausgangsspannung sein. Wenn wir ein 12V-Streifen gewählt haben, sollte dieser Spannungswert am Ausgang des Netzteils liegen. Dann müssen wir uns überlegen, wo der LED-Streifen montiert wird und wo wir das Netzteil platzieren. Wenn wir eine abgehängte Decke beleuchten möchten, kann das Netzteil auf der Gipskartonplatte platziert werden, daher ist die Form des Netzteils wichtig. Wenn Sie keine größere Renovierung planen, kann ein Steckernetzteil eine gute Wahl sein. Damit kann man den LED-Streifen schnell an eine Steckdose anschließen. Und wenn man eine Pendelleuchte herstellen möchte? Kann man eine solche Lampe mit LED-Technologie herstellen? Natürlich ist es möglich! Eine Hängende Beleuchtung kann mit LED-Aluminiumprofilen hergestellt werden. Darüber hinaus verfügen Profile für solche Lösungen über ein separates Fach für das Netzteil, wodurch keine extra Aussparung dafür gemacht werden muss. Ein wichtiger Parameter ist auch die Leistung des Netzteils.

 

 

Wie wählt man die Leistung des Netzteils?

 

Wir müssen die minimale Leistung berechnen, die das Netzteil haben muss um den von uns gewählten Leuchtstreifen zu versorgen. Dazu verwenden wir eine einfache Formel:

 P=Pm*l
wo:

P – Leistung, die das Netzteil haben muss;

Pm – Stromverbrauch von einem Meter des von uns ausgewählten Streifens;

l – Länge des Streifens welcher durch dieses Netzteil versorgt wird.

 

Beispiel:

Wir haben uns für einen blauen 300 LED 3528 SMD-Streifen entschieden. Aus der Tabelle lesen wir den Stromverbrauch von einem Meter dieses Streifens ab. Sie beträgt Pm = 4,8 [W/m]. Für die uns interessiernde Länge beträgt er beispielsweise l = 4 [m]. Mit der obigen Formel berechnen wir:

P = 4,8 * 4 = 19,2 [W]

Wir brauchen also ein Netzteil mit einer Leistung von mindestens 19,2 W

WAHL DES CONTROLLERS FÜR RGB-LED-STREIFEN

Dobór sterownika to taśmy LED

Wenn Sie sich für einen einfarbigen LED-Streifen entschieden haben, überspringen Sie diesen Abschnitt und gehen zu: "Anschließen des LED-Streifens". Bei RGB-LED-Streifen benötigen wir auch einen Controller. Der Controller wird nach einem ähnlichen Prinzip wie das Netzteil ausgewählt. Er muss mindestens die Leistung des ausgewählten LED-Streifens mit einer bestimmten Länge haben. Wir haben seinen Wert im vorherigen Schritt berechnet. Es kann jedoch passieren, dass die Länge des RGB-LED-Streifens und damit der von ihm verbrauchte Strom die Fähigkeiten des Controllers überschreiten. Dann ist ein RGB-Signalverstärker zu verwenden. Ein solcher Verstärker hat auch die angegebene maximale Leistung, unterscheidet sich jedoch vom Controller dadurch, dass das RGB-Signal vom Haupt-RGB-LED-Controller an ihn übertragen wird. Durch den Einsatz eines Signalverstärkers ist es nicht mehr nötig mehrere Controller zu verwenden um einzelne Abschnitte des RGB-LED-Streifens separat anzusteuern. Es gibt zudem keine Probleme, dynamische Effekte auf vielen Abschnitten zu synchronisieren.

 

ANSCHLIESSEN DES LED-STREIFENS

 

Da wir bereits alle notwendigen Informationen haben gehen wir zur Montage über. Das folgende Diagramm zeigt, wie Sie einen einfarbigen Streifen mit einem Netzteil verbinden

Schema des Anschlusses des einfarbigen LED-Streifens an das Netzteil.

 

Abb. 3. Schema des Anschlusses des einfarbigen LED-Streifens an das Netzteil.

 

Wenn die Länge des LED-Streifens fünf Meter nicht überschreitet, sollte die Installation nicht schwierig sein. Wenn wir jedoch eine größere Anzahl von LED-Streifen anschließen, müssen wir jeden Abschnitt von bis zu fünf Metern parallel an das Netzteil anschließen (genau wie in der obigen Abbildung gezeigt). Das folgende Beispiel veranschaulicht die Einfachheit dieser Lösung:

Wir möchten einen 7 Meter langen Abschnitt eines LED-Streifens installieren. Wir führen zwei Zweige vom Netzteil weg. Auf einem davon montieren wir einen fünf Meter langen Abschnitt. Die restlichen 2 Meter werden am zweiten Zweig montiert. Wir können diese beiden Abschnitte in entgegengesetzte Richtungen führen, indem wir das Netzteil in der Mitte platzieren oder wir können die Abschnitte hintereinander platzieren und das Kabel entlang des vorherigen Abschnitts führen.

Diese Regel gilt auch für die Installation von RGB-LED-Streifen.

 

ANSCHLUSS VON RGB-LED-STREIFEN

 

RGB-Streifen erfordern die Verwendung eines Controllers. Der Controller wird nach dem gleichen Prinzip wie das Netzteil ausgewählt. Er muss mindestens die Leistung haben, die das von uns ausgewählte Streifen verwendet. Der Controller wird immer hinter dem Netzteil montiert, da er mit der gleichen Spannung wie der LED-Streifen arbeitet. Achtung: Bei der Installation vor dem Netzteil wird er irreversibel beschädigt !

Diagramm zum Anschluss des RGB-LED-Streifens an den RGB-Controller und das Netzteil.

Abb. 4. Diagramm zum Anschluss des RGB-LED-Streifens an den RGB-Controller und das Netzteil.

 

Die leistungsstärksten Controller für RGB-Streifen bieten eine Leistung von 144 W, sodass sie mit maximal 10 m 300 LED 5050 SMD RGB-Streifen oder 20 m 150 LED 5050 SMD RGB-Streifen verwendet werden können. Bei mehr müssen wir einen Verstärker verwenden. Wie der Name schon sagt, verstärkt er das vom Controller kommende Signal und leitet es an die nächsten Abschnitte des Streifens weiter. Der Verstärker hat eine Leistung von 144 W, sodass wir unsere Installation um weitere 10 m 300 LED 5050 SMD RGB oder 20 m 150 LED 5050 SMD RGB erweitern können

Diagramm zum Anschluss eines RGB-LED-Streifens unter Verwendung eines Verstärkers.

 

Abb. 5. Diagramm zum Anschluss eines RGB-LED-Streifens unter Verwendung eines Verstärkers.

 

Dank der Verstärker können wir sehr große Abschnitte des RGB-LED-Streifens ansteuern. Unten ist ein Anschlussdiagramm, bei dem der LED-Streifen nicht direkt mit dem RGB-Controller verbunden ist. Er überträgt nur das RGB-Signal an die Verstärker, an denen die RGB-LED-Streifen angeschlossen sind. Es gibt zwei Verstärker im Diagramm, aber es dürfen noch viel mehr sein. Natürlich sollten Sie trotzdem die Leistung des Netzteils berücksichtigen, das die Schaltung versorgt. Wenn die Leistung des Netzteils nicht ausreicht um die gesamte Schaltung zu versorgen, ist es dennoch möglich die gesamte Schaltung mit einem RGB-Controller zu steuern. Der einzige Unterschied besteht darin, dass nachfolgende Verstärker von separaten Netzteilen versorgt werden, während sie weiterhin das RGB-Signal vom gleichen RGB-Controller erhalten.

Schema des Anschlusses des RGB-LED-Streifens bei Verwendung mehrerer Verstärker.

Abb. 6. Schema des Anschlusses des RGB-LED-Streifens bei Verwendung mehrerer Verstärker.

 

Sollten Sie nach der Lektüre dieser Anleitung noch Zweifel hinsichtlich der Auswahl des geeigneten Gerätes und der Vorbereitung der Installation haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden sicherlich alle Zweifel ausräumen und eine optimale Lösung vorschlagen.

0 odiseo_sylius_blog_plugin.ui.comments

Leave a comment