LED-Leuchtstofflampen

2015-07-01 zurück zu den Artikeln

                            LED-Leuchtstofflampen

LED - Leuchtstofflampen sind ein moderner, energieeffiziente und langlebige Alternative zu fluoreszierenden T8 und T10 Längen: 60 cm (18 W), 120cm (36W), 150cm (58W) und deren Installation extrem schnell und einfach. Im ersten Teil werden wir Ihnen die Vorteile präsentieren , die aus der Nutzung dieser Quelle von Licht und unser Angebot in dieser Hinsicht führen.
Was sind die wichtigsten Vorteile von LED - Lampen?


• bis zu 66% Einsparung an Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtstoffröhren in der gesamten Schaltung,
• längere Lebensdauer
• weniger Hitze,
• Emit gesundes Licht (Pulsation und welliges UV)
• kein Quecksilber nicht dadurch Gefahren enthält Schaffung Umwelt und Gesundheit,
• Verwenden Sie keinen Lärm emittiert, so dass sie an den Reifen arbeiten,
• Sofortstart
nicht • Um Arbeit keine Grundierung oder Vorschaltgeräte erfordert, Stromverbrauch erlaubt ist noch kleiner.

 

Fig. 1. LED - Leuchtstoff eingebauten LED SMD 3528. Jeder einzelner LED - Lichtstrom ca. erreicht 7,5 lm mit einer Versorgungsspannung durch den Hersteller von LEDs angegeben -. 20 mA. Neben der Wahl der Lichtfarbe, können Sie auch die Art der Linse wählen ( im Bild von links): Milch, gerippt, transparent.

  

Fig. 2. Die LED - Lampen auf der Basis der SMD - LEDs 3014 werden durch einen noch höheren Lichtstrom aus - 13 lm / pro LED , wenn der Strom für diese Art von LED - Strom von 30 mA empfohlen. Ein zusätzlicher Vorteil der SMD LED 3014 eine viel effektivere Wärmeableitung ist.

 
Warum sollten Sie die Beleuchtung Labs LED?


Angeboten von unserer polnischen Produktion von LED-Lampen auf LEDs in SMD-Technik aufgebaut wird (genannt. Surface Mount Device), die durch eine höhere Effizienz und Lebensdauer auszeichnen im Vergleich zu älteren LED DIP. Sie verwendeten LEDs kommen aus einigen der besten Produzenten der Welt (einschließlich Edison Opto), so haben Sie eine hohe Lichtleistung unter Beibehaltung optimalen Betriebsbedingungen für jede der LEDs. In Leuchtstofflampen auf LED-Basis 3528 SMD Lichtstrom mit einer sicheren Stromversorgung 20 mA über 7,5lm / Diode erhalten, während eingebauten Leuchtstofflampen 3014 LED SMD erhalten zu 13Lm / Diode mit optimal für diese Art von LED-Strom von 30 mA Strom. Solche Messungen weit hinter sich lassen wettbewerbsfähigsten Leuchtstofflampen, dessen Lichtstrom nicht übersteigt in der Regel nicht 5lm / zu einer einzelnen LED. Es kommt auch vor, dass der LED-Strom verzerrt, um eine größere Lichtstrom so dramatisch verkürzen ihre Lebensdauer zu erreichen.

 

Der große Vorteil von Leuchtstofflampen von uns angeboten wird verantwortungsSystemLeistung und Wärmeableitung ausgelegt. Dies sind die wichtigsten Parameter, die die Lebensdauer der LEDs bestimmen. Alle Lampen sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Die Wahl ist eine helle Farbe: weiß Wärme (3200K), neutral (4500K) und kühle weiße (6000K) und Diffusor: Milch, gerippt und transparent. Die genauen Parameter der LED - Lampen Labs können in den Datenblättern auf unserer Website in der Kategorie www.led-labs.pl LED - Beleuchtung zu finden.



Fig. 1. Anschlussbild LED - Beleuchtung.


Unten ist eine Liste von Schritten mit aufeinanderfolgenden Stufen des Ersatzes von herkömmlichen fluoreszierender Fluoreszenz 60cm 60cm 18W T8 LED 8W 120 LED SMD 3528 und die Modernisierung vorhandener Anlagen im Rahmen. Es ist erwähnenswert, dass die Einsparungen durch den Ersatz von herkömmlichen Leuchtstofflampen mit LEDs ergeben , sind größer als die Differenz zwischen ihren Kräften hindeuten würde. Dies geschieht , weil die Installation von LED - Leuchtstoffröhren Ballast entfernen. Daher unter Berücksichtigung der Schaltung Stromverbrauch Einsparungen von bis zu 66%.




ACHTUNG! Bevor die Arbeit durchgeführt wird , schalten Sie das Gerät aus.



Schritt 1 : Entfernen Sie die vorhandene Leuchte bereits erwähnten Elemente, nämlich: Starter, Drosseln und Kondensatoren. Diese Elemente können von der Schaltung ausgeschlossen werden , oder vollständig aus dem Gehäuse (Fig. 1 und 2) entfernt wird .



Fig. 2. Entfernung von der Bindung von Primern, die mit Leuchtstoffröhren redundant sind.


Fig. 3. Entfernen der Drüse, was zu zusätzlichen Stromverbrauch.


Schritt 2 : Das Entfernen dieser Elemente kann bereits beginnen für die Installation der LED - Leuchtstofflampen nach dem Schema von Fig vorzubereiten. 1. Bevor dies jedoch lohnt es sich , klare Einstellung, wodurch die Reflexion zu erhöhen. Gemäß Schema Sockel , in denen die LED - Leuchtstofflampe auf der einen Seite mit dem Sitz Phase (L) an die Buchse auf der gegenüberliegenden Seite der neutralen Faser (N) verbunden wird montiert ist (Fig. 4).


Schritt 3. Die so hergestellten Buchse müssen parallel an eine Stromquelle angeschlossen werden. Um dies zu tun, können Sie die typischen Strom oder Knöchel verwenden Gelenke wiegen (Abb. 5).



Fig. 4. Herstellung des Schlitzes: die rechte Seite des Sockels mit der Phase (L) auf der linken Seite des Sitzes mit dem Neutralleiter (N)


Fig. 5. Anschluss an die 230V - Netzsteckdosen mit Steckern wiegen.


Schritt 4. Nach dem vorbereiteten endgültigen Installation Schritt ist es, die LED - Lampen zu installieren. Es spielt keine Rolle , welches Ende der Leuchtstofflampe Buchse , an die wir angeschlossen werden . Wir tun dies in keiner Weise.



Fig. 6. Das Ende Ersatz fluoreszierend T8 8W LED T8 120 SMD LED 3528 mit einer Farbtemperatur von 4500K (neutral) in unserer Gesellschaft.

 

zurück zu den Artikeln